Eine hochwertige Installation trägt wesentlich zur optimalen Leistung und zu einer langen Lebensdauer eines Windsensors aus der FT7-Serie bei.

Die Qualität der Installation hängt von mehreren Faktoren ab:

  • Montage und Ausrichtung des Sensors
  • Wirkungsvoller Blitzschutz
  • Korrekte Konfiguration des Sensors
  • Sichere Kommunikation mit dem Sensor

MONTAGEOPTIONEN ZUR AUSWAHL:

 

Die folgenden Informationen zur Installation dienen nur als Anhaltspunkt. Ausführliche Installationshinweise sind der jeweiligen Anleitung zu entnehmen.