Unterstützung / Windgeschwindigkeitsmessung

Windgeschwindigkeitsumrechner

Mit dem FT Technologies Windgeschwindigkeitsumrechner können Sie die Werte in unterschiedliche Windmaßsysteme umrechnen. Von SI-Einheiten (Meter pro Sekunde oder Kilometer pro Stunde) bis zu Einheiten aus dem angloamerikanischen Maßsystem (Meilen pro Stunde oder Knoten) oder eine Umrechnung in die Beaufort- oder Hurrikan-Skala.

Geschwindigkeit

Ergebnisse

Meter pro Sekunde:

Meilen pro Stunde:

Kilometer pro Stunde:

Knoten:

Beaufort Windskala:

FT Technologies fertigt die widerstandsfähigsten Windsensoren weltweit zur Messung der Windgeschwindigkeit und Windrichtung. Der Verzicht auf bewegte Teile, die eingebaute Heizung ihre und Beständigkeit gegenüber einer Reihe von Umweltfaktoren macht die FT-Windsensoren auf Jahre hinaus wartungsfrei einsatzfähig, sogar unter den rauesten klimatischen Verhältnissen.

Windsensoren mit Acu-Res® Technologie

FT Technologies fertigt die weltweit robustesten Windsensoren zum Messen der Windgeschwindigkeit und Windrichtung. Der Verzicht auf bewegte Teile, die eingebaute Heizung und ihre Beständigkeit gegenüber einer Reihe von Umweltfaktoren macht die FT-Windsensoren auf Jahre hinaus wartungsfrei einsatzfähig, sogar unter den rauesten klimatischen Verhältnissen.

Was unsere Ultraschall-Windsensoren einzigartig macht ist der Einsatz der akustischen Resonanztechnologie. Die 1997 patentierte Acu-Res®-Technologie ist eine Erfindung von Dr. Savvas Kapartis, dem Vorsitzenden der Geschäftsführung, mit der Windgeschwindigkeit und Windrichtung ohne bewegliche Teile gemessen werden. Funktionsweise

FT205 ultrasonic wind sensor mounted on an agricultural drone

FT205

Leichte Windsensoren für Drohnen

Unsere „leichtgewicht” Sensoren bestehen aus einem Kompositwerkstoff aus Grafit und Nylon, wiegen nur 100 g und wurden speziell zur Verwendung in Drohnen und unbemannten Luftfahrzeugen (UAV) entwickelt. Sie sind unempfindlich gegen elektrische Störungen und einsatzfähig in Höhen bis zu 4000 m und bei Temperaturen zwischen -20 °C und +70 °C . Das Modell FT205 misst die Windgeschwindigkeit und -richtung sowie die Temperatur und verfügt über einen eingebauten Kompass.

MEHR ERFAHREN

FT205

Leichte Windsensoren für Drohnen

Unsere leichten Sensoren bestehen aus einem Kompositwerkstoff aus Grafit und Nylon, wiegen nur 100 g und wurden speziell zur Verwendung in Drohnen und unbemannten Luftfahrzeugen (UAV) entwickelt. Sie sind unempfindlich gegen elektrische Störungen und einsatzfähig in Höhen bis zu 4000 m und bei Temperaturen zwischen -20 °C und +70 °C . Das Modell FT205 misst die Windgeschwindigkeit und -richtung sowie die Temperatur und verfügt über einen eingebauten Kompass.

MEHR ERFAHREN
FT ultrasonic wind sensors were tested at Mount Washington

FT7 Serie

Beheizte Windsensoren

Die FT7 Serie ist der weltweit robusteste Windsensor. Er ist aus harteloxiertem Aluminium hergestellt und wurde mehr als 28 Umgebungsprüfungen ausgesetzt. Ihre geringe Größe macht sie zu effizienten Stromverbrauchern, die leicht beheizbar sind. Mit einem thermostatisch geregelten Heizsystem ausgestattet, eignen sich die Sensoren in idealer Weise für kalte Witterungsbedingungen. Sie bleiben bis -40°C und starker Eisbildung einsatzfähig. Hochgradig widerstandsfähig gegen Korrosion, Sand, Hagel, Sonneneinstrahlung und Vogelattacken, erfüllen die Sensoren den IP66 und IP67 Standard für Dichtigkeit sowie den US Militärstandard MIL-STD-810G.

MEHR ERFAHREN

FT7 Serie

Beheizte Windsensoren

Die FT7 Serie ist der weltweit robusteste Windsensor. Er ist aus harteloxiertem Aluminium hergestellt und wurde mehr als 28 Umgebungsprüfungen ausgesetzt. Ihre geringe Größe macht sie zu effizienten Stromverbrauchern, die leicht beheizbar sind. Mit einem thermostatisch geregelten Heizsystem ausgestattet, eignen sich die Sensoren in idealer Weise für kalte Witterungsbedingungen. Sie bleiben bis -40°C und starker Eisbildung einsatzfähig. Hochgradig widerstandsfähig gegen Korrosion, Sand, Hagel, Sonneneinstrahlung und Vogelattacken, erfüllen die Sensoren den IP66 und IP67 Standard für Dichtigkeit sowie den US Militärstandard MIL-STD-810G.

MEHR ERFAHREN