APQP4Wind

Über uns / APQP4Wind

FT Technologies hat sich verpflichtet, für alle neuen und bestehenden Produktentwicklungen den Übergang zur vollständigen Übernahme der APQP4Wind Rahmenvorgaben in den Jahren 2019 und 2020 zu vollziehen. Es ist die Politik von FT:

  • Die Erfordernisse und Erwartungen unserer Kunden zu verstehen und dafür zu sorgen, dass das Produkt die Kundenerwartungen erfüllt.
  • Die Produktkomplexität zu vermindern.
  • Kontinuierlich unsere Ausrichtung an den Grundsätzen der erweiterten Produktqualitätsplanung zu verbessern.
  • Die Qualitätsanforderungen gegenüber den Zulieferern und deren Zulieferern zu kommunizieren.
  • Das Fehlerrisiko und die Qualitätskosten bei der Einführung neuer Konstruktionen und Komponenten zu verringern.
  • Einen präventiven Qualitätsansatz verfolgen.
  • Wechsel von der Qualitätskontrolle zur Qualitätsleistung.
  • Die Standardisierung und Vereinfachung von Prozessen zu unterstützen, um die Zeit bis zur Marktreife zu verkürzen und die Effizienz zu steigern.
  • Profitables Wachstum zu unterstützen.

Alle Führungskräfte stellen die Dokumentation auf unterer Ebene des Managementsystems bereit, implementieren, schulen und kommunizieren die Kerninstrumente, soweit dies für eine erfolgreiche Umsetzung dieser Richtlinie erforderlich ist.

Die APQP4Wind Qualitätsrichtlinie gilt für das gesamte Unternehmen.

Diese Qualitätsrichtlinie wurde von der Geschäftsführung genehmigt.

– Dr. Savvas Kapartis
Executive Chairman, FT Technologies